Zertifizierungen

Recticel Dämmsysteme bemüht sich für seine Dämmlösungen ständig um die bestmöglichen Zertifizierungen. Wir arbeiten eng mit Zertifizierungspartnern zusammen, damit Sie uns als Dämmpartner vollstes Vertrauen schenken können.

Keymark

Qualitätssiegel Keymark

Bei der CE-Kennzeichnung handelt es sich lediglich um eine Konformitätsbescheinigung und nicht um ein Qualitätssiegel.

Recticel Dämmsysteme hat sich daher dafür entschieden, seine Produkte mit Keymark auszeichnen zu lassen.

Das wesentliche Ziel der freiwilligen Keymark-Zertifizierung besteht darin, die dauerhafte Qualität des Produkts sicherzustellen. Hierfür wird das Produkt von Dritten zunächst getestet, einem Audit unterzogen und zertifiziert. Der Hersteller wird unter die Lupe genommen und muss darlegen, dass sein System der Qualitätssicherung funktioniert. Bei Keymark handelt es sich eigentlich um den Sicherheitscode des „europäischen Reisepasses“, da über dieses System alle Informationen validiert werden, die auf der CE-Kennzeichnung angegeben sind.

Daher ergänzen sich beide Siegel gegenseitig und garantieren die dauerhafte Qualität des Produkts.

Weitere Informationen unter www.key-mark.org

Valid for: Powerdeck® , Powerdeck® F , Powerline® , Eurothane® VF , Powerroof® Max , Powerline® C , Powerline Brilo

CE

CE-Kennzeichnung

Seit dem 13. Mai 2003 sind Hersteller von Dämmprodukten im Baubereich verpflichtet, ihre Produkte mit einer CE-Kennzeichnung zu versehen. Gemäß der Bauprodukterichtlinie der EU müssen Bauprodukte eine Reihe wesentlicher Anforderungen erfüllen, um eine CE-Kennzeichnung zu erhalten. Die CE-Kennzeichnung macht es dem Verbraucher sehr einfach, verschiedene Arten von Materialien zu vergleichen. Der Vorteil für den Hersteller besteht darin, dass er das Produkt einfacher auf dem europäischen Markt vertreiben kann. Die CE-Kennzeichnung erfüllt daher die Funktion eines „europäischen Reisepasses“ für entsprechende Bauprodukte. Ohne CE-Kennzeichnung darf ein Dämmprodukt nicht vertrieben werden.

Neben grundlegenden Eigenschaften (wie Plattengröße) enthält die CE-Kennzeichnung eine Reihe erklärter Eigenschaften, die durch harmonisierte europäische Produktnormen vorgeschrieben sind. Die Angabe einer solchen Eigenschaft, wie Dämmwert oder Brandverhalten, ist das Ergebnis intensiver Tests in der Fabrik selbst und durch anerkannte externe Labore.

Mit der CE-Kennzeichnung gibt der Hersteller an, dass das Produkt die wesentlichen Anforderungen der Bauprodukterichtlinie erfüllt und dass das Produkt in Übereinstimmung mit den harmonisierten europäischen Produktnormen vertrieben wird.

Valid for: Powerdeck® , Powerdeck® F , Powerline® , Powerline® C , Powerroof® Max , Powerline Brilo , Eurothane® VF

EPD - Umwelt-Produktdeklaration

EPD - Umwelt-Produktdeklaration für PU-Dämmplatten mit 50 µm Aluminium-Deckschicht

EPD - Umwelt-Produktdeklaration für PU-Dämmplatten mit 50 µm Aluminium-Deckschicht


EPD - Umwelt-Produktdeklaration für PU-Dämmplatten mit Aluminium-Mehrlagen-Deckschicht

EPD - Umwelt-Produktdeklaration für PU-Dämmplatten mit Aluminium-Mehrlagen-Deckschicht


EPD - Umwelt-Produktdeklaration für PU-Dämmplatten mit Mineralvlies-Deckschicht

EPD - Umwelt-Produktdeklaration für PU-Dämmplatten mit Mineralvlies-Deckschicht


Leistungserklärungen entsprechend Europäischer Bauproduktenverordnung (BauPVO)

Die Leistungserklärung enthält Informationen über die wesentlichen Eigenschaften unserer Produkte gemäß der Bauprodukteverordnung (EU) Nr. 305/2011.

 Jede Leistungserklärung enthält eine eindeutige Nummer, die auch auf der CE-Kennzeichnung unserer Produkte enthalten ist. Diese Kennzeichnung enthält außerdem einen QR-Code, der direkt mit der entsprechenden Leistungsbeschreibung verknüpft ist.

Hier finden Sie die Leistungserklärungen aller Recticel-Produkte aus Polyurethan-Hartschaum in mehrsprachiger Ausführung.

 

Sie haben Fragen zu unseren Qualitätsstandards?

Unser Vertriebsingenieur hilft Ihnen gerne jederzeit gerne weiter.

Kontaktieren Sie uns